Eishockey in Mecklenburg - Vorpommern
Der LEV Mecklenburg- Vorpommern gehört im Eishockey- Spielbetrieb dem sogenannten "Nordverbund" an, einer Kooperation der Eissportverbände von Niedersachsen, Bremen, Schleswig- Holstein, Hamburg und Mecklenburg- Vorpommern.

Trotz derzeit leider etwas widriger Umstände durch die noch zu geringe Anzahl an Spiel- und Trainingsstätten gibt es in unserem LEV etliche Eishockeyvereine und Mannschaften. Das "Aushängeschild" ist dabei sicherlich die Oberligamannschaft der Piranhas des Rostocker EC. Doch auch in den unteren Ligen spielen Mannschaften aus unserem LEV, so in der Landesliga Niedersachsen und im Nachwuchsbereich des Nordverbunds. Dort sind Mannschaften des REC in den Altersklassen Bambini bis Schüler vertreten.
An den Stadien in Malchow und Heringsdorf werden ebenfalls Nachwuchsmannschaften aufgebaut. Hier gibt es eine gute Zusammenarbeit mit dem Rostocker EC, um talentierte Nachwuchsspieler möglichst frühzeitig in den Spielbetrieb einbeziehen zu können. Ziel ist es, auch hier künftig in den Nachwuchsaltersklassen mit eigenen Mannschaften am Spielbetrieb des Nordverbundes teilzunehmen.

Und für die "Erwachsenen" gibt es natürlich die Ostseeliga, die von unserem LEV ausgerichtete Landesliga. Daneben veranstalten einzelne Vereine wie auch der LEV selbst im Laufe der Saison Turniere für (fast) alle Altersklassen.